Neues aus dem Netzwerk Masterschool Dokumentarfilm

Während bereits die Anmeldungen für die nächste Masterschool Dokumentarfilm, die im Herbst 2021 an den Start geht, laufen, sind die ehemaligen Teilnehmer aktiv. Vernetzt arbeiten sie an ihren Dokumentarfilmprojekten.

Infos und Anmeldung nächste Masterschool Dokumentarfilm mit Horst Herz

Masterschool Dokumentarfilm-Netzwerkmitglied Susanna Wüstneck SUS AT WORK MIT.jpg
aus Billerbeck drehte in diesem Frühjahr einen weiteren Teil zu ihrem Langzeitprojekt „Kein Brot ohne Spiele". Im Rahmen eines ersten Liveauftritts nach dem langen Corona-Lockdown 20/21 filmte sie dafür ein Konzert der Band „Hooting The Blues". Unterstützt wurde sie dabei von der Bundesfreiwilligendienstlerin der Filmwerkstatt Maja Ungruhe und von Masterschool Seminarleiter Horst Herz (Foto). Tonmann Günther Leifeld Strikkeling war auch als Bandmitglied aktiv.

1C348D3B-B36A-48C8-9778-27D52EF3D4DE-2.jpeg

Masterschool Dokumentarfilm Teilnehmer Stephan Van den Bruck arbeitet an einem Langzeitprojekt über die Mitglieder der Band „Ni Drum" - einem Projekt der Wohnungsloseninitiative Limburg.
Für den Support für Stephan van den Bruck beim Dreh bildete sich aus Mitgliedern des Netzwerk der Masterschool Dokumentarfilm-Alumnis ein Team mit Stefanie Trambow, Berlin, Susanna Wüstneck und Günther Leifeld-Strikkeling, Billerbeck sowie Horst Herz (Foto), Dortmund.