Russische Filmtage

Mehrmals mussten die Russischen Filmtage bereits verschoben werden. Wir hoffen, dass sie im Herbst 2021 stattfinden können. Hier ein erster Ausblick auf die Filmauswahl und Terminplanung:

Die Fee (Anna Melikian), 08.11. Herz der Welt (Natalja Meschtschaninowa), 15.11. Andrei Tarkowski. A Cinema Prayer (Andrei Tarkowski jun.), 22.11. Nostalghia (Andrei Tarkowski), 29.11. Komm, wir lassen uns scheiden (Anna Parmas ).

Noch ohne Termin: Ein Russischer Junge(Aleksander Solotuchin),Bohnenstange (Kantemir Balagow), Der Mensch, der alle überraschte (Alexsey Chupow)

Gefördert durch das Kulturamt Münster und die Sparkasse Münsterland Ost!
Alle Vorstellungen im Schloßtheater!
Aktuelles von den Russischen Filmtagen auf Facebook

Beanpole2.jpg