Pierrot le Fou und La chambre

Montag, 16.11.2015, 18:30 Uhr

Jean-Luc Godard - Pierrot le Fou (Elf Uhr nachts), 1965, 110 min.,(frz. OmdtU)

Godard’s road movie’ auf dem Höhepunkt des französischen New Wave Cinema soll die erst 15-jährige Chantal Akerman inspiriert haben, Filmemacherin zu werden.

strand.jpg

Chantal Akerman - La chambre, 1972, 11 min. (frz. OmenglU)

Ein gefilmtes Stillleben eines New Yorker Apartments und mittendrin Akerman selbst, die den Betrachter aus dieser Szenerie heraus anblickt.

apfel.jpg