Proberaum Film: Jugend kuratiert

mit Anna Schlottbohm
Termine: Kick of Sa, 08.05.2021; Sa, 19.06.2021; Sa, 03.07.2021; Sa, 24.07.2021; Sa, 18.09.2021; Sa, 25.09.2021
Bewerbungsschluss: Mo, 15.03.2021
Zielgruppe: Junge Erwachsene (16-20 Jahre)

Filmkurator*innen sind für die Zusammenstellung von anspruchsvollen Filmprogrammen zu bestimmten Themenkomplexen verantwortlich.
Im Proberaum sichtet ihr gemeinsam mit der Filmemacherin und Medienwissenschaftlerin Anna Schlottbohm Kurzfilme und stellt eine Filmauswahl für einen Kurzfilm-Block zusammen, der beim Filmfestival Münster zu sehen sein wird.

Ihr trefft euch an sechs Terminen, sichtet Kurzfilme und diskutiert darüber: Warum gefällt euch ein Film gut? Was macht einen Film besonders? Was ist eher kritisch zu sehen?

Unter den Filmen wählt ihr eure Favoriten und entwickelt im Austausch miteinander eigene „Filmplädoyers". So stellt ihr ein buntes Filmprogramm zusammen, das ihr auf dem Filmfestival Münster Ende September dem Publikum präsentiert. Nach der Vorstellung seid ihr beim Filmgespräch als Kurator*innen dabei und erläutert den Zuschauer*innen eure Auswahl.

Bitte schickt uns bis zum 15.03.2021 eine E-Mail mit einem kurzen Motivationsschreiben (ca. 200 Wörter). Darin beschreibt ihr kurz euren Lieblingsfilm und begründet, warum euch dieser Film so wichtig ist. Schickt euer PDF an film@muenster.de mit dem Stichwort: „Proberaum Film".
Das Projekt „Proberaum Film" wird in Kooperation mit dem Filmhaus Bielefeld, der Filmwerkstatt Düsseldorf und dem Filmhaus Köln veranstaltet. In diesen vier Städten werden ebenfalls Jugendliche verschiedene Filmprojekte durchführen. Dabei sind Treffen und eine Abschlussveranstaltungen geplant.

Die Dozent21FW_NFG_Doz_ASchlottbohm_36 (large)_Marija Stambolieva.JPGin, Anna Schlottbohm ist 1989 in Coesfeld geboren und studierte Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nachdem sie im Studium Seminare der Regisseurin Uta Kolano besucht hatte, realisierte sie als Kamerafrau und Regisseurin erste dokumentarische Kurzfilme. 2013 absolvierte sie die Masterschool Dokumentarfilm der Filmwerkstatt Münster, in der sie den Stoff zu ihrem Langfilm „Die Berkel" entwickelte. Nach dem Studium setzte sie sich an der Hochschule Osnabrück u.a. mit diversitätssensiblen Mediendarstellungen auseinander. Zuletzt entwickelte sie an der FH Münster Kommunikationsmaßnahmen, um die Situation Studierender zu verbessern, die an ihrem Bildungsweg zweifeln. Heute ist Sie freiberuflich in den Bereichen Medienbildung, Dokumentarfilm und Medienkunst tätig.

www.instagram.com/proberaumfilmnrw

jugendkuratiert_Foederung_Logos.jpg

Termine: Kick of Sa, 08.05.2021; Sa, 19.06.2021; Sa, 03.07.2021; Sa, 24.07.2021; Sa, 18.09.2021; Sa, 25.09.2021
Uhrzeit: tba
Anmeldeschluss: 15.03.2021
Kosten: kostenlos
Anzahl: 5 Teilnehmende
Veranstaltungsort: der Ort wird noch bekannt gegeben