HörSpielLab Münster

In Kooperation mit dem cuba cultur, dem medienforum münster e.V. und Radio Q.

Was ist das HörSpielLab Münster?

Das HörSpielLab Münster ist Café, Werkstatt, Treffpunkt, Tonstudio, Keimzelle, Versuchslabor, Bühne, Lager und Hörsaal für HörSpieler*innen aus Münster – Gleich ob Profi oder Laie.
HörSpielLab Münster schafft einen gemeinsamen und nachhaltigen „Ort“ und bietet, Wissen, Technik, Raum, ein Netzwerk und eine (Akustik-)Bühne an einem, zentralen Ort für Experimente und weiterführende Ideen zu finden.


Die wichtigsten Fakten zum HörSpielLab Münster im Überblick:
1. Das HörSpielLab findet einmal im Monat in der Black Box statt

2. Das HörSpielLab ist immer von 14-17 Uhr

3. Was passiert an den Sonntagen:
Vortrag zu einem speziellen Thema der Hörspielproduktion
Raum und Zeit für die gemeinsame Weiterentwicklung


4. Die Teilnahme ist kostenlos

Termine und Inhalte:

Fr, 25.01.2019 Kick-Off Event
So, 03.02.2019 Zoom H4n & Audacity
So, 03.03.2019 Schreiben für’s Hören
So, 07.04.2019 Hörspieltheorie 1
So, 05.05.2019 Dramaturgie mit Konrad Haller
So, 16.06.2019 Schreibwerkstatt mit Andreas Weber
So, 08.09.2019 Studio Recording
So, 06.10.2019 Improtheater
So, 03.11.2019 Sampling
Fr, 06.12.2019 MIX-DOWN Veranstaltung

Weitere Informationen folgen in Kürze.
Änderungen vorbehalten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

www.hoerspiel-muenster.de
info@hoerspiel-muenster.de

presse@hoerspiel-muenster.de

Ort: Black Box (Cuba Cultur, Achtermannstraße 12, 48143 Münster)

Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, dem Kutturamt Münster und der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V..