Die Spoekenkiekerin und das Fräulein

Regie: Mark Lorei, Produzentin: Lotte Ruf, ruf&lorei filmproduktion in Kooperation mit der Filmwerkstatt Münster

Der historische Kurzfilm basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Charlotte Kafft, die auch das Drehbuch geschrieben hat. "Die Spoekenkiekerin und das Fräulein" wurde im Sommer 2021 durch die ruf&lorei filmproduktion in Kooperation mit der Filmwerkstatt Münster produziert.

Die Geschichte entstand 2020 im Rahmen des Literaturprojekts stadt.land.text NRW für die Kulturregion Münster. Die Dreharbeiten, inklusive aufwendiger Nachtdrehs fanden im Juli 2021 auf dem Wasserschloss Haus Mark und in der Moorlandschaft des Zwillbrocker Venn statt.

Das Projekt wird vom Verein Münsterland e.V. und der LWL-Kulturstiftung gefördert.

Spoekenkiekerin-Lorei.png