Die analoge Filmwerkstatt bei den offenen Ateliers am Hawerkamp Münster

Am Wochenende vom 28. bis 30. Oktober erhielten die Besucher*innen der Offenen Ateliers einen außergewöhnlichen Einblick in die Arbeit von über 50 freischaffenden Künstlern*innen.

Auch die "Analoge Filmwerkstatt" war präsent und aktiv: Wolfgang Schälte öffnete dort gemeinsam mit Peter Csaba die Werkstatt-Türen, die auch zu den Seminarräumen der Filmwerkstatt Münster führen.

Ein Fotolabor, analoge Filmkameras, Schneidetische, Filmrollen, Tonbandgeräte und noch viele weitere Schätze waren dort zu bewundern. Zahlreiche Besucher mit vielen Fragen hielten die beiden Aficionadas der analogen Technik auf Trab, zeitweise gab es sogar Wartezeiten für einen Besichtigung der Werkstatt.

Infos zu den Offenen Ateliers am Hawerkamp

Kleine Bildergalerieanaloge schnupperwerkstatt 2.jpg

Peter_Csaba1.jpegPeter_Csaba3.jpegPeter_Csaba4.jpegPeter_Csaba5.jpegPeter_Csaba6.jpeg(Fotos: Peter Csaba)