Neues vom LITFILMS Literatur Film Festival

Schriftsteller, Autor und gebürtiger Münsterländer Jascha Riesselmann sowie Filmemacher Marc Eberhardt sind Artists in Residence 2022. Offizieller Auftakt des Residenzprogramms ist ein Austausch der beiden mit den Residierenden des Center for Literature während des Droste Festivals zwischen dem 16. und 19. Juni 2022 auf Burg Hülshoff.

Ab sofort sind Einreichungen für den Wettbewerb möglich: Vergeben wird der Preis für die beste Internationale Literaturadaption. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird gespendet von der Stiftung Münster der Sparda-Bank West und wird von einer unabhängigen Jury vergeben. Bis zum 30. Juni 2022 können Spielfilme ab 61 Minuten Länge aus den Produktionsjahren 2021 und 2022 eingereicht werden, die noch keinen regulären Kinostart hatten.
Alle weiteren Wettbewerbs-Kriterien bei filmfreeway.com

Zu litfilms.de