Masterschool Dokumentarfilm-Absolventinnen drehen "FREI.RAUM"

Der an der Masterschool Dokumentarfilm entwickelte Film „FREI.RAUM", von Vanessa Christoffers-Trinks und Katrin Stahrenberg erhielt zur weiteren Vorbereitung eine Förderung von 10.000 Euro im Rahmen der Low Budget Förderung der Film- und Medienstiftung NRW.
Es geht um zwei Wohnprojekte: Junge Menschen in einer Land-Gemeinschaft, sie brechen gerade auf und sind voller Visionen. Die anderen sind in den 1990er Jahren mit ihrem Projekt in einem besetzten Haus in Bremen gescheitert. ... Es geht darum: Wie kann alternatives Zusammenleben funktionieren und was können Generationen voneinander lernen?
Masterschool-HorstHerz.jpg
Wollt ihr auch an der Masterschool Dokumentarfilm teilnehmen?
Bewerbungen für den dreiwöchigen Workshop zu Produktion und Entwicklung eines langen Dokfilms für Kino und TV sind ab sofort möglich. Der Bewerbungsschluss für die nächste Masterschool Dokumentarfilm 2022 mit Horst Herz ist am 31.08.2022

Weitere Infos

FOTO: Pause bei der Masterschool Dokumentarfilm 2021. Die Filmemacherinnen: 2.von li: Vanessa Christoffers-Trinks, Köln und zweite von re: Katrin Stahre - Foto: Horst Herz