Re-opening filmclub münster 2021

Seit Mitte August 2021 ist der filmclub münster wieder zurück im Kino. Getragen von der Filmwerkstatt Münster, dem Westfälischen Kunstverein, dem Center for Literature und den Münsterschen Filmtheater Betrieben organisiert der filmclub münster regelmäßig thematische Filmreihen, die im Kino Schloßtheater aber auch an anderen Orten, wie z.B. dem Cinema & Kurbelkiste oder dem Westfälischen Kunstverein, präsentiert werden.

Am 28. August fand ein Re-opening mit Kultur und Kino im Rahmen der Feierlichkeit zum 190. Jubiläum des Westfälischen Kunstverein statt. Der filmclub münster ist in diesem Herbst wieder regelmäßig im Schloßtheater auf der großen Leinwand zu finden. Sondervorstellungen finden auch im Cinema & Kurbelkiste statt.

Das Programm und alle Termine auf filmclub-muenster.de

Kartenvorverkauf immer am Dienstag der Vorwoche auf cineplex.de

Die nächsten Termine:

Montag, 13. September, 21 Uhr, Schloßtheater: Beruf: Reporter
Jahresthema Ausbrüche / Aufbrüche: Ein frustrierter Kriegsberichterstatter, der nicht in der Lage ist, den Krieg zu finden, über den er berichten soll, bricht aus seinem Leben aus und übernimmt die Identität eines toten Waffenhändlers. Regie: Michelangelo Antonioni, Englische Originalfassung

Montag 27. September, 21 Uhr Schloßtheater: Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske
Reihe Filmplädoyer: Der erste Edgar-Wallace-Film mit deutschen Darstellern in Kopenhagen gedreht - Filmplädoyer von Lisa Danulat. Regie: Harald Reinl, mit Joachim Fuchsberger u.a.