Der Stammtisch der Filmschaffenden trifft sich wieder

Donnerstag, 12. August um 20 Uhr im neben*an (Cinema&Kurbelkiste), Warendorfer Str. 45-47
Wir freuen uns über eure Teilnahme!
Bitte unbedingt vorher anmelden unter film@muenster.de
(Begrenzte Platzkapazität, bitte Corona-Regeln beachten: Teilnahme nur geimpft, genesen oder getestet)

Der Kreis der Filmschaffenden in Münster und Umgebung ist in den letzten Jahren zunehmend gewachsen. Technische Mittel sind immer erschwinglicher und das grundlegende Wissen ist Online abrufbar. Doch viele Filmschaffende sind noch Einzelkämpfer*innen, haben Fragen, die sie nicht in Foren beantworten lassen, suchen Mitstreiter*innen für ihre Projekte oder wollen einfach bloß wissen, wer in der Region sich sonst noch so in der Filmwelt tummelt.

Vor diesem Hintergrund wollen wir ein offenes Angebot reaktivieren, den „Stammtisch der Filmschaffenden Münster". Geplant ist, dass die Treffen mit einem kurzen thematischen Impulsvortrag beginnen (etwa: Welche Fördertöpfe für Filmprojekte gibt es? Wo finde ich mein Publikum? Wie ist der Filmstandort Münster aufgestellt?), zu dem wir Referent*innen einladen. Der Impuls soll nicht länger als 20 Minuten dauern und nach einer Fragerunde in einen offenen Austausch bei kühlen Getränken münden, so, dass genug Zeit bleibt sich gegenseitig kennenzulernen und voneinander, miteinander zu lernen.

Ein erstes Treffen bieten wir am 12.8. im neben*an, direkt neben Cinema & Kurbelkiste an. Bei dieser Gelegenheit wollen wir nach einer kurzen Vorstellungsrunde gemeinsam die weitere Verankerung der Plattform eruieren. Dabei sammeln wir mögliche Themen für die folgenden Termine in 2021 und 2022. Die Treffen sollen anschließend einmal im Quartal im neben*an stattfinden.

Zur Info: Der Stammtisch der Filmschaffenden existierte bereits in den Jahren 2014-2016 (damals im „Bunten Vogel"). Daraus hervor ging auch die gleichnamige Facebook-Gruppe, die über 160 Personen versammelt.

Stammtisch.jpg