Haus Kummerveldt - Webserie auf Filmtour im Münsterland

Am Freitag, den 31.07.2020 ab 20.00 Uhr feiert die von der Filmwerkstatt Münster koproduzierte Webserie "Haus Kummerveldt" ihre Münsterlandpremiere Open Air auf Burg Vischering in Lüdinghausen - als Auftakt für eine Kinotour quer durchs Münsterland - mit vergnüglich-musikalischem Begleitprogramm, leckeren Picknickkörben und natürlich unter Einhaltung der Corona-bedingten Hygienevorschriften. Zu sehen sind alle acht Folgen à zehn Minuten vor besonderer Kulisse.


Freitag, 14. August Haus Runde, Billerbeck
Freitag, 21. August Haus Welbergen, Ochtrup
Sonntag, 13. September Burg Hülshoff, Havixbeck
Freitag, 18. September LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Freitag, 9. Oktober TextilWerk Bocholt

Weitere Infos und kostenfreie Tickets für die Filmtour auf www.muensterland.com/hauskummerveldt - soweit Plätze vorhanden.

Die Filmtour wird veranstaltet vom Münsterland e.V. im Rahmen des Projekts "Schlösser- und Burgenregion"

HKV3-315.jpg

Festival-Erfolge der Webserie:

Das Team von "Haus Kummerveldt" kann sich über weitere Festivalerfolge freuen! ! Beim DigitalSeriesFestival "Die Seriale" in Gießen wurde die Webserie für „Bestes Kostümbild" (Emily Schumann) und „Beste Hauptdarstellerin" (Milena Straube) ausgezeichnet und war als einzige deutsche Produktion unter den sechs Finalisten für „Best Series"!
"Haus Kummerveldt" wurde vom Seoul Webfest, dem wichtigsten Filmfest für Web-Serien in Asien, dem South Film and Arts Academy Festival in Chile sowie dem First-Time Filmakers Festival in England ins Programm genommen.
Die Webserie wurde im Münsterland gedreht. Die Filmwerkstatt Münster ist Koproduzent.
Infos auf der Internetseite von Haus Kummerveldt