Kamera: Robby Müller

Eine Retrospektive - 17. August bis 14. September 2015 im Schloßtheater

Seit mehr als vier Jahrzehnten zählt Robby Müller zu den bedeutendsten Kameramännern des internationalen Kinos. Geboren 1940 in Willemstad, Curaçao (Niederländische Antillen), arbeitete der Holländer bereits ab Ende der 1960er Jahre mit den führenden Vertretern des Neuen Deutschen Films wie Wim Wenders, Edgar Reitz, Peter Lilienthal und Hans W. Geissendörfer zusammen.
weiterlesen