Bewegte Poesie in der Kurzfilm-Reihe Zebra Orte

Am Do, 16.05.2013, 21 Uhr präsentiert die Filmwerkstatt Münster anlässlich des Best of ZEBRA Film-Programms im Rahmen der POETRY-Veranstaltung die Poesiefilm-Reihe Zebra Orte, 2x45 Min.

Das ZEBRA Poetry Film Festival in Berlin ist ein Projekt der Literaturwerkstatt Berlin in Kooperation mit interfilm Berlin und findet im Rahmen des poesiefestivals berlin statt. Die Filmwerkstatt Münster präsentiert im Rahmen des POETRY-Programms eine Bestenauslese in der Stadthausgalerie, darunter auch die Kurzfilme der Poesiefilm-Reihe Zebra Orte. Die Gedichte thematisieren die im Vordergrund stehende Frage nach Heimat und versuchen sich an einer ganz individuellen Antwort. Mit Gedichten von Ulrike Almut Sandig, Steffi Neils, Walt Whitman, u.a.
Wo kommen wir her? Was macht Heimat aus?

Moderiert wird die gesamte Best of ZEBRA Film-Veranstaltung vom ZEBRA-Programmdirektor Thomas Zandegiacomo Del Bel.

Eintritt: 5 Euro
21 Uhr
Stadthausgalerie