Kehrein, Kehraus

KEHRAUS
Abschied von stabilen Wänden 4. - 19. April 2009 im Westfälischen Kunstverein
Eröffnung am Freitag, den 3. April um 19 Uhr

Der filmclub münster zeigt:
Die beiden letzten Teile der Leipzig-Trilogie von Gerd Kroske zur Wiedervereinigung


Samstag, 4. April, 19 Uhr
Kehrein, Kehraus
Dok., 1997 Regie: Gerd Kroske
Die drei Straßenkehrer Gabi, Henry und Stefan schwankten in ihren Lebensläufen schon immer zwischen den Polen: Kinderheim, Knast, Gelegenheitsarbeiten bei der Stadtreinigung.

Donnerstag, 9. April, 19 Uhr
Kehraus, wieder
Dok., 2006/07, Regie: Gerd Kroske
Der Film ist eine 'unbeabsichtigte' - nie tatsächlich vorgehabte - Langzeitbeobachtung geworden, da ich mir mit jedem Film einen glücklichen Ausgang wünschte. Die Wirklichkeit hat in 16 Jahren diesen Stoff produziert. G.K.

mehr unter: » realistfilm

zum ganzen Programm: » Westf. Kunstverein