Die Filmwerkstatt sucht ein*e Mitarbeiter*in für die Seminarorganisation

Die Filmwerkstatt Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für den Bereich: Seminarorganisation (m / w / d), 11 Wochenstunden

Culture Club Münster - weiter geht's am 29. Mai!

Münsters Kulturszene lebt! Und sie zieht in den digitalen Raum um…
Am Freitag, den 29.5.2020 um 20:30 Uhr startet per Live-Stream der nächste Culture Club Münster. Diesmal mit Lisa Feller, Jan Loechel, die Zwillinge Jazzuniversität, dem Ensemble des Placebotheaters u.v.a.

Aufruf zum Filmprojekt "INNENANSICHTEN"

Aufruf zum kollektiven Filmprojekt in sonderbaren Zeiten "INNENANSICHTEN" - oder was passiert eigentlich da draußen? Einreichfrist verlängert bis 15. Juli!!!

HörSpielLab Münster findet digital statt

An Sonntag, den 10. Mai 2020, wird der Schauspieler, Regisseur und Leiter des kleinen Bühnenboden Konrad Haller zum Thema "Dramaturgisches Arbeiten" im HörspielLab referieren. Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenlos.

"Kultur in Münster 19/20" online

"Kultur in Münster 19/20" des Kulturamts der Stadt Münster ist online verfügbar. Dort findet ihr auch ein Interview mit Risna Olthuis-Vierling, Winfried Bettmer und Carsten Happe von der Filmwerkstatt Münster.

April 2020 - bunt, kreativ und online!

Hier ein kurzes Update: Nach sechs Wochen überwiegend Homeoffice ist die Filmwerkstatt Münster ab Mai wieder besetzt. Und hier noch ein paar Neuigkeiten:

Veröffentlicht am

Drehbuchwerkstatt online!

Das nächste Treffen der Drehbuchwerkstatt findet am Donnerstag, den 30. April ab 19:00 Uhr via Skype statt und soll wieder Autor*innen und Filmemacher*innen Raum zur Diskussion und zum Austausch bieten.

Haus Kummerveldt: Der Trailer ist online!

Mark Lorei, Mitglied der Filmwerkstatt Münster, hat im Juni und Juli 2019 die historische Webserie "Haus Kummerveldt" auf Schlössern und Burgen im Münsterland gedreht – als Koproduktion mit der Filmwerkstatt Münster. Der Trailer ist jetzt online.

März 2020 - Filmwerkstatt aktuell

Hier informieren wir euch über den Ausfall oder die Verschiebung von Vorstellungen der Russischen Filmtage, des filmclub Münster und von Seminaren der Filmwerkstatt Münster. Die Filmwerkstatt ist weiterhin erreichbar. Bitte richtet Anfragen möglichst per Email oder telefonisch an uns. (Stand März 2020)

Veröffentlicht am

St. Petersburger Underground-Kultur

Die Russischen Filmtage präsentieren zeitgenössische Videokunst aus der Sammlung des Cyland-Videoarchivs in Sankt Petersburg. Die Kuratorin und Künstlerin Victoria Ilyushkina stellt die Filme persönlich vor und bietet am 26. März im Westfälischen Kunstverein einen Workshop mit dem Thema "St. Petersburger Underground-Kultur und digitale Videokunst 1990-2020" an.