Mr. Nobody (OmU) - 16. September 2013

Im Jahr 2092 hat die Menschheit den Tod überwunden. Der 118 Jahre alte Nemo Nobody blickt als letzter Sterblicher zurück auf sein Leben, kann sich aber nur noch schwer erinnern: Nach der Trennung seiner Eltern steht der junge Nemo vor der Wahl, bei seinem Vater zu bleiben oder mit seiner Mutter auszuwandern – wie wird er sich entschieden? Drei Mädchen haben den Jungen bisher begleitet, alle drei interessieren ihn. Welche ist die Liebe seines Lebens? Solange Nemo sich nicht entscheidet, bleiben ihm alle Möglichkeiten offen. In seiner Erinnerung verschwimmen die verschiedenen Geschichten zu einer Flut aus Bildern und Eindrücken. Doch von all diesen Leben, welches war das Richtige?

„Das Science-Fiction-Melodram steckt voll so viel Wahnsinn, so vielen schönen Bildern, Gedanken und Geschichten, dass andere Regisseure daraus drei – ach was: fünf – Filme gemacht hätten.“ – Der Spiegel

Beginn pünktlich! Kein Vorprogramm!

filmclub-Einheitspreis: 6 €, mit filmclub-Karte: 4 €

F/B/CAN/D 2010 | 138 min
R+B Jaco Van Dormael
D Jared Leto, Diane Kruger, Sarah Polley, Juno Temple, Rhys Ifans