Master of the Universe

D/A 2013 // R Marc Bauder // 95 Min.

Westfälischer Kunstverein

Montag, 14.02.19, 19:00 Uhr

In Marc Bauders Dokumentar Film gewährt der Investmentbanker Rainer Voss einen Insider-Einblick in das oftmals kritisierte, für die meisten Menschen undurchschaubare Finanzgewerbe. Bildschirmfoto 2018-10-3s1 um 13.33.03.png

Viele Jahre lang gehörte Rainer
 Voss zu den führenden Investmentbankern Deutschlands. Auf leicht
verständliche und nachvollziehbare Weise macht er die Mechanismen und Gesetzmäßigkeiten der
 internationalen Finanzmärkte
transparent. Er erläutert alltägliche Vorgehensweisen, die manch
mal zwingend notwendig, manch-mal aber auch manipulativ sind.
 Er veranschaulicht, was „Finanzhaie“ antreibt, wie und warum Gier
und Skrupellosigkeit meistens gewinnen, weshalb Finanzkrisen unabwendbar sind und warum am 
Ende vor allem die kleinen Privatanleger als große Verlierer dastehen. Eine beängstigende Innenperspektive aus einer größenwahnsinnigen, quasi-religiösen Parallelwelt hinter verspiegelten Fassaden.