LOOK & LISTEN - Jazzfilme im Frühjahr 2020

Die filmclub-Reihe LOOK & LISTEN läuft auch in 2020 jeweils einmal im Monat mittwochs im Cinema. Gemeinsam mit cuba-cultur und Norbert Nowotsch präsentiert der filmclub selten gezeigte Dokumentationen und Musikerporträts in einmaligen Vorstellungen. Eintritt jeweils 8 Euro / 6 Euro mit filmclub-Karte

Termine

The Breath Courses Through Us
Regie: Alan Roth: USA 2013, 76 min. , OF

Mittwoch 08. Januar 2020, 21 Uhr
Cinema, Warendorfer Straße

"The Breath Courses Through Us" ist ein Dokumentarfilm über eine wegweisende Jazzgruppe aus den frühen 1960er Jahren, dem New York Art Quartet. Sie gehörten zu einem Genre des Jazz, das als "Free Jazz" bezeichnet wurde und arbeiteten nur von 1964 bis 1965 zusammen. Aber ihre Vorstellungen von Komposition, Improvisation, Timing, Harmonie und Rhythmus beeinflussten die Zukunft der Jazzmusik. Die Gruppe bestand aus John Tchicai (Saxophon), Roswell Rudd (Posaune), Milford Graves (Schlagzeug), Reggie Workman (Bass) und dem Dichter Amiri Baraka. 1999 trafen sie sich wieder zu einem Konzert in New York City, gefolgt von zwei weiteren Auftritten in Paris und Lissabon. Der Film konzentriert sich auf die 1999-Konzerte und erschien zum 50. Geburtstag der Gruppe. Er ist in der englischsprachigen Originalfassung zu sehen.

Eintritt jeweils 8 € / 6 € mit filmclub-Karte. Vorverkauf www.cineplex.de


Mary Lou Williams - Music on My mind
Regie: Joanne Burke: USA 1990, 60 min.

Mittwoch 12. Februar 2020, 21 Uhr
Cinema, Warendorfer Straße

Mary Lou Williams war eine der ganz Großen des Jazz. Mit ihren Arrangements für so bedeutende Big Bands wie die von Benny Goodman, Duke Ellington und Dizzy Gillespie und ihrem Klavierspiel wurde sie zur stilbildenden, höchst einflussreichen Protagonistin der Musikgeschichte. Während der Dreharbeiten zu diesem Porträt verstarb die Grande Dame des Swing an einem plötzlichen Herzschlag. Das Begräbnis sowie Zitate prominenter Trauergäste wurden in den Film hineingeschnitten.

2020_02_12_blackbox_Mary_Lou_Williams_c_Gottlieb.jpg


Eintritt jeweils 8 € / 6 € mit filmclub-Karte. Vorverkauf
www.cineplex.de